Brandschutz-/Feuerlöschtechnik

Der Sicherheitsaspekt an Bord von Schiffen ist auf Grund der besonderen Umstände als überdurchschnittlich hoch zu bewerten. In dem speziellen Bereich der Brandschutz-/Feuerlöschtechnik werden durch die IMO (International Maritime Organization) und die einzelnen Klassifikationsgesellschaften besonders hohe Forderungen an die technischen Systeme gestellt. Die verschiedenen Bereiche an Bord von Schiffen können von uns durch verschiedene und teilweise auch individuelle Feuerlöschsysteme geschützt werden.

AERIUS Marine bietet Turnkey-Lösungen für wasserbasierte und gasbasierte Feuerlöschsysteme wie auch für Sonderfeuerlöschsysteme an. Wir bieten Niederdruck-Wassernebel-Feuerlöschsysteme für den Raumschutz in Maschinenbereichen, Unterkünften und öffentlichen Bereichen, den Objektschutz in Maschinenbereichen sowie für den Schutz in der Bordküche (inkl. Fritteuse und Abluftkanal).

Gasbasierte Feuerlöschsysteme (Novec TM 1230, FM-200 (R), Inertgas, CO2) finden bei unseren Kunden Anwendung für den Raumschutz in Maschinenbereichen oder in speziellen Bereichen, in denen elektrische Anlagen installiert sind.

Durch permanente Weiterentwicklungen bleiben unsere Feuerlöschsysteme immer auf dem aktuellsten Stand der Technik und somit können wir unseren Kunden den größtmöglichen Sicherheitsschutz bieten. Unsere hocheffektiven Feuerlöschsysteme sind für alle Schiffstypen einsetzbar. Sonderlösungen wie die Einhaltung von Schock- und Rüttelvorschriften, LNG-Tankschutz oder ABC-Sprühsysteme stellen für uns kein Problem dar.

AERIUS Marine bietet Feuerlöschsystemlösungen für das gesamte Schiff aus einer Hand. Dies beinhaltet die Beratung, Planung, Montage, Überwachung und Instandhaltung auf allen Gebieten der Brandschutz-/Feuerlöschtechnik.