AERIUS Marine beendet erfolgreich HVAC-Projekt an Bord der Celebrity Apex

Nach dem Projekt auf der Celebrity Edge, welche im Oktober 2018 abgeliefert wurde, lieferte AERIUS Marine das gesamte HVAC-System an Bord des Schwesterschiffes Celebrity Apex. Es ist das zweite Schiff der Edge-Klasse von der Kreuzfahrtgesellschaft Celebrity Cruises, eine Tochtergesellschaft von Royal Caribbean Cruises Ltd. Die Celebrity Apex wurde ebenfalls auf der Werft Chantiers de l’Atlantique in Saint-Nazaire (Frankreich) gebaut, geprägt von einem anspruchsvollen Bauplan und höchster Auslastung der Werftkapazität. Die Installation des HVAC-Systems war schon drei Monate vor der geplanten Ablieferung des Schiffes fertig.

Das Design des HVAC-Systems gleicht im Prinzip dem des Prototypen und wird entsprechend der Änderungswünsche des Eigners modifiziert. Dadurch musste das AERIUS Marine Team während des Projektes sehr flexibel und kreativ sein, zum Beispiel bezüglich der Integration einer LED-Wand von 20ft mit einem Gewicht von 1,4 Tonnen.

Die Tatsache, dass der Eigner bei Präsentationen und Übergaben immer Komplimente entgegenbrachte, beweist die hohe Qualität und die Kompetenzen unseres Teams. Es versteht sich von selbst, dass die frühzeitige Installation den Weg von der Inbetriebnahme bis zu der endgültigen Ablieferung des HVAC-Systems an die Werft und die offizielle Übergabe an den Eigner Celebrity Cruises geebnet hat.

Aufgrund der Corona-Krise konnte das Schiff erst vergangenen Freitag an den Eigner übergeben werden, was erstmalig in der Branche per Video-Übertragung stattfand. Der Eigner gab bekannt, dass die Celebrity Apex voraussichtlich ab den 20. Mai in Barcelona die ersten Gäste in Empfang nehmen wird.

AERIUS Marine wünscht der Crew und den Passagieren eine gute und sichere Reise mit einem erstklassigen HVAC-System, welches höchsten Komfort auf See und im Hafen garantiert.

 

Pressekontakt:

AERIUS Marine GmbH
Lübecker Straße 128
22087 Hamburg, Germany
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!